DVD zum Thema Geographie-Geologie: Die DVD „Der Oberrheingraben“ unternimmt eine Zeitreise in die Erdgeschichte dieser außergewöhnlichen Landschaft. In neun Kapiteln zeigt der Film, wie das Geschehen vor vielen Tausenden und sogar Millionen Jahren bis heute das Gesicht und die Nutzung dieses Gebietes prägt. Der Film begleitet Wissenschaftler bei ihren Forschungen zur Fluss- und Klimageschichte. Er zeigt, wie winzige Spuren Auskunft über die Herkunft der Gesteine und die Pflanzenwelt vergangener Erdzeitalter geben können. Funde aus der Eiszeit belegen, dass das Klima immer wieder „Achterbahn gefahren“ ist. Auf eisige Kaltzeiten folgten wärmere Perioden, ablesbar an der Vegetation und auch an den Funden typischer fossiler Großsäuger. Im Graben finden sich Energievorräte in Form von Erdöl und Erdwärme. Die Absenkung des Rheingrabens ist auch heute noch nicht zu Ende. Wird der Oberrheingraben eines fernen Tages wieder vom Meerwasser überflutet werden? Kapitelübersicht: 1. Geographische Einführung 2. Ein Graben und seine Entstehung 3. Gesteine erzählen Fluss- und Klimageschichte Forschungsbohrungen 4. Tier- und Pflanzenwelt im Tertiär 5. Der Oberrheingraben als Meeresverbindung 6. Erdöl und Wärme, die Schätze in der Tiefe 7. Pollen als Klimaindikatoren 8. Fossile Spuren und Landschaftselemente der Eiszeit 9. Ausblick Die DVD eignet sich für den Einsatz in der Sekundarstufe I und II Bitte bestellen Sie unter: Geolana.Zimmermann(at)t-online.de Der Oberrheingraben Eine außergewöhnliche Landschaft mit einer spannenden Geschichte DVD-VIDEO 16:9  Filmlänge 27 min. Geographie Erdgeschichte Klimageschichte Forschung Nutzung
Begleitbroschüre zur DVD Die DVD enthält einen ausführlichen ROM-Teil, in dem diese Broschüre, Grafiken, Fotos und Schülerfragen enthalten sind. DVD für den Geographie-Unterricht in Sek. I und Sek. II: Wirtschaft hat Geschichte in der Metropolregion FrankfurtRheinMain In 8 Kapiteln vermitteln die Filme auf der DVD einen Überblick über denWirtschaftsraum der Metropolregion FrankfurtRheinMain. Sachkundige Interviewpartner geben Auskunft über ihre Sicht auf wichtige Themenbereiche. Mit etwa 5,5 Millionen Einwohnern und etwa 2,9 Millionen Beschäftigten ist FrankfurtRheinMain eine der wirtschaftsstärksten Regionen in Deutschland. Die Metropolregion umfasst das Gebiet von sieben kreisfreien Städten (Frankfurt am Main,Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Offenbach am Main, Aschaffenburg,Worms) und 18 Landkreisen. Sie erstreckt sich über die drei Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern. Metropolregionen sind Standorte mit herausragenden Funktionen in Politik,Wirtschaft,Wissenschaft, Verkehr und Kultur. Kapitelgliederung und Laufzeiten 1. FrankfurtRheinMain am Schnittpunkt der Verkehrswege. 3.10 min. 2. Was ist die Metropolregion? 4.30 min. 3. Der gemeinsame Ursprung von Messe, Börse und Banken. 8.15 min. 4. Die Industrieachse an Main und Rhein. 9.10 min. 5. Strukturwandel am Beispiel Offenbach. 5.00 min. 6. Von Gutenberg zum crossmedialen Arbeiten. 8.30 min. 7. Informationstechnologien verändern die Arbeitswelt. 5.15 min. 8. Wo sind die Grenzen des Wachstums in der Region? 3.50 min. 1 DVD-Video, 48 min., 16:9, incl. Begleitbroschüre und Internetlinks, als Einzel- lizenz mit dem Recht zur nicht gewerblichen öffentlichen Vorführung (für Schulen, Bildungseinrichtungen, Institutionen): € 48.- incl. Mwst. zzgl. Versand. Verleihlizenz für Medienzentren auf Anfrage. Das Landesmedienzentrum (LMZ) Baden-Württemberg hat das Medium für den schulischen Einsatz empfohlen. Bitte Geolana.Zimmermann (at) t-online.de kontaktieren.     Begleitbroschüre zur DVD: Wirtschaft hat Geschichte in der Metropolregion FrankfurtRheinMain
Neue DVD für die Sek. II.           38 min. Format 16:9: Auf den Spuren von Georg Büchner Schauplätze Erinnerungsorte Leben Werk 1. Herkunft und Schulzeit -     Goddelau und Darmstadt 2. Studienzeit in Straßburg 3. Revolutionär und Verfolgter Gießen und Darmstadt 4. Literatur und Wissenschaft Straßburg und Zürich Der Film begibt sich auf eine Spurensuche zu Schauplätzen und historischen Stätten, die für den Dichter, Revolutionär und Wissenschaftler eine herausragende Bedeutung hatten. Vor Ort geben Interview- und Gesprächspartner Auskunft zu Büchners Leben und Wirken. Der Schauspieler Christian Wirmer rezitiert einige Texte Georg Büchners und führt uns so dessen große Sprachmächtigkeit eindrücklich vor. 1 DVD-Video, 38 min., 16:9, incl. Begleitfaltblatt und Internetlinks, als Einzellizenz mit dem Recht zur nicht gewerblichen öffentlichen Vorführung (für Schulen, Bildungseinrichtungen, Institutionen):  € 38.- incl. Mwst. zzgl. Versand. Verleihlizenz für Medienzentren auf Anfrage. Das Landesmedienzentrum (LMZ) Baden-Württemberg hat das Medium für den schulischen Einsatz empfohlen. Bitte Geolana.Zimmermann (at) t-online.de kontaktieren. Gesprächs- und Interviewpartner: Rotraud Pöllmann, Büchner-Haus Riedstadt; Peter Brunner, Autor, Berater, Entwicklung und Kultur, Pfungstadt; Matthias Gröbel, Vorsitzender der Georg Büchner Gesellschaft, Pädagoge, Darmstadt; Peter Schlagetter-Bayertz, Freier Kulturwissenschaftler Gießen; Dr. Dieter Wolf, Leiter des Museums und Stadtarchivs Butzbach
Begleitflyer: Auf den Spuren von Georg Büchner